Art. 45 VAG

Informationen gemäss Art. 45 des Versicherungsaufsichtsgesetzes (VAG)
Die Volkswagen Financial Services Schweiz AG ist als gebundene Vermittlerin im öffentlichen Register des Bundesamtes für Privatversicherung (Reg.-Nr. 23770) eingetragen.

Volkswagen Financial Services Schweiz AG sowie unsere Mitarbeiter beraten und informieren Sie über Produkte unseres Kooperationspartners Zürich Versicherungs-Gesellschaft AG und ihrer Tochtergesellschaften aus den Bereichen Sach-, Haftpflicht-, Personen-, Transport- und Garantieversicherungen.

Ansprüche wegen Nachlässigkeit, Fehler oder unrichtiger Auskünfte im Zusammenhang mit der Vermittlertätigkeit können an die Volkswagen Financial Services Schweiz AG und an die Zürich Versicherungs-Gesellschaft AG gerichtet werden.

Personendaten werden durch Ihren Berater und Volkswagen Financial Services Schweiz AG nur soweit aufgenommen als sie zur Erstellung einer Offerte benötigt werden. Beim Einsehen und bei der Bearbeitung der Daten verpflichten sich die genannten Versicherer, alle Vorkehrungen zur Einhaltung der massgebenden gesetzlichen Vorschriften des Datenschutzes zu treffen. Die Daten werden absolut vertraulich behandelt. Personendaten werden in der Regel in elektronischer und/oder in Papier-Form aufbewahrt. Wenn der Risikoträger nicht die Volkswagen Financial Services Schweiz AG ist, werden die in den Versicherungsanträgen erfassten Daten mit den anderen genannten Versicherern ausgetauscht.
Weitere Informationen finden Sie auf www.vermittleraufsicht.ch